Chris, woran erkennt man illegale Software?

Infos/Fragen/Anregungen zu diesem Forum

Moderatoren: Chris, Sven H

Gast

Beitrag von Gast » 15.02.2005, 16:48

<font size=2>Hallo,<br><br>ich bin etwas verwirrt, in dem Beitrag oben steht, dass ihr Beiträge zu illegaler Software auch kommentarlos löscht, was ist, wenn jemand ein PlugIn schreibt und nicht weiß, ob es verboten ist. Dann ist der Beitrag futsch, und man weiß nicht genau weshalb.<br> </font>

Gast

Beitrag von Gast » 15.02.2005, 17:09

<font size=2>Hallo<br><br>Da braucht man nicht gleich verwirrt zu sein.<br>Ganz so krass, wie es da steht, wird es nicht gehandhabt.<br><br>Schau dir mal diesen Beitrag an:<br><a target="_blank" href="http://www.shtools.de/forum.php?topic%3 ... <br><br>Da wurde der Beitrag auch nicht gelöscht, sondern entsprechend editiert.<br><br><br> </font>

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 770
Registriert: 17.08.2003, 00:00
Wohnort: Sachsen Anhalt

Beitrag von Chris » 15.02.2005, 17:20

<font size=2>Eins vorweg, wir löschen keine Beiträge kommentarlos. :)<br><br>Sollte ein registrierter Nutzer einen Beitrag zu einem illegalen Programm veröffentlichen, so wird dieser Beitrag bearbeitet und mit ausführlicher Begründung geschlossen.<br><br>Sollte er zum selben Programm erneut einen Beitrag schreiben, wird er verwarnt, erst danach wird eine Löschung eines weiteren Beitrages überhaupt in Erwägung gezogen.<br><br>Die Beiträge die wir löschen, sind meist leere Beiträge, doppelte Beiträge, oder Crossposting, d.h. wenn jemand in 2 Foren ein und den selben Beitrag schreibt, um schneller eine Antwort zu bekommen.<br><br>Ich verischere dir, dass Sven und Armin das genauso handhaben wie ich. :)<br><br>Trotzdem danke ich dir für den Hinweis, ich werde den angepinnten Beitrag zum leichteren Verständnis modifizieren. Da ich den anderen auch überarbeiten will, werde ich ihn gleich mitbearbeiten.<br><br><blockquote><table width="95%" class="tabelle" border=0 cellspacing=1 cellpadding=4><tr class="hintergrund" bgcolor=FFFFFF><td><font size="1" face="Verdana, Arial"><b>Zitat:&nbsp;&nbsp;&nbsp</b></font><font size=2>Chris, woran erkennt man illegale Software? </font></td></tr></table></blockquote><br>Das wirst du spätestens sehen, wenn der Beitrag mit Begründung geschlossen wurde.<br> </font><br><hr size="1" color=#0066FF width=150 align=left><font size=2>Chris<br></font><br>

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 770
Registriert: 17.08.2003, 00:00
Wohnort: Sachsen Anhalt

Beitrag von Chris » 15.02.2005, 17:22

<font size=2>-> Thema von "ClearProg-PlugIns" nach "Forum" verschoben.<br> </font><br><hr size="1" color=#0066FF width=150 align=left><font size=2>Chris<br></font><br>

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 770
Registriert: 17.08.2003, 00:00
Wohnort: Sachsen Anhalt

Beitrag von Chris » 15.02.2005, 17:54

<font size=2>Ich habe die angepinnten Beiträge:<br><br><a target="_blank" href="http://shtools.de/forum_.php?OTMP=/topi ... 7">Wichtig: Vor dem Eröffnen von neuen Themen im PlugIn Forum unbedingt lesen!</a><br><br>und <br><br><a target="_blank" href="http://shtools.de/forum_.php?OTMP=/topi ... 5">Wichtig: Keine Beiträge/Plug-ins zu illegaler Software</a><br><br>im PlugIn Forum verändert, ich hoffe, nun sind sind sie leichter verständlich. :)<br><br> </font><br><hr size="1" color=#0066FF width=150 align=left><font size=2>Chris<br></font><br>

Armin
Forum-Gott
Beiträge: 709
Registriert: 19.02.2004, 00:00

Beitrag von Armin » 15.02.2005, 17:58

<font size=2>@Anonymer User<br><br>Die Sache mit der illegalen Software ist echt beschwerlich! Durch das neue Urheberrechtsgesetz hier (und den DCMA in den USA) sind die Webseitenbetreiber in Bedrängnis geraten: Wenn sie nicht abgemahnt oder verklagt werden wollen, müssen sie den Inhalt ihrer Seiten ständig kontrollieren.<br>Wir dürfen hier also nicht mal die Liste der "verbotenen Programme" posten, da dies bereits als "Bewerbung" ebendieser Programme verstanden werden könnte :( <br><br>Als Faustregel würde ich mal folgendes sagen: Wenn ein Programm für sich in Anspruch nimmt, Kopien kopiergeschützter Medien (CDs, DVDs, Computerprogramme) zu machen oder den vorhandenen Kopierschutz zu umgehen weiss, ist es hochwahrscheinlich, dass es hier zu den "verbotenen Programmen" gehört.<br><br>Alle Klarheiten beseitigt?<br><br>Gruss Armin<br> </font>

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 770
Registriert: 17.08.2003, 00:00
Wohnort: Sachsen Anhalt

Beitrag von Chris » 15.02.2005, 18:09

<font size=2><blockquote><table width="95%" class="tabelle" border=0 cellspacing=1 cellpadding=4><tr class="hintergrund" bgcolor=FFFFFF><td><font size="1" face="Verdana, Arial"><b>Zitat:&nbsp;&nbsp;&nbsp</b></font><font size=2> Wir dürfen hier also nicht mal die Liste der "verbotenen Programme" posten, da dies bereits als "Bewerbung" ebendieser Programme verstanden werden könnte </font></td></tr></table></blockquote><br>Danke, dass du mich dran erinnerst, hab den Satz ebenfalls hinzugefügt.<br> </font><br><hr size="1" color=#0066FF width=150 align=left><font size=2>Chris<br></font><br>

Antworten