option zum wiederholten aktivieren von clearprog

Infos/Fragen/Anregungen zu diesem Forum

Moderatoren: Chris, Sven H

clearprogfan

option zum wiederholten aktivieren von clearprog

Beitrag von clearprogfan » 20.03.2015, 09:24

Hallo Ihr,

fände es schön eine option zu haben in form eines kleinen fensters im clearprog in dem ich bestimmen kann in welchen abstäden clearprog automatisch die zu erfüllenden aufgaben wiederholt erledigen soll.

aktiviere clearprog automatischer start ja/nein
abstände. mindestens alle 20 sek. - höchste jede stunde..

zum beispiel wie beim e-mail abrufen mit externen programm alle XX min.. dann wird z.b. (wenn eingestellt) alle 2 minuten das externe programm aktiviert und die eingestellten optionen gestartet..

weiter so und freue mich auf antwort.

Clearprogfan

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1983
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 20.03.2015, 15:40

Hallo

In ClearProg selbst kann man lediglich das Ausführen beim Windowsstart aktivieren.

Wenn du CP aber z.B. automatisch alle 14 Tage ausführen möchtest, dann
musst du das manuell mit dem Windows-Task-Planer machen.

Dort einen neuen Task mit deinen Intervall-Angaben erzeugen, die ClearProg.exe angeben und die gewünschten Löschparameter (/hidden - für die in CP gespeicherten Löschoptionen mit Ausführung im Hintergrund).

Weitere Informationen zum Windows-Task-Planer findest mit den gängigsten Suchmaschinen im Internet.

Gruß Sven

clearprogfan

Beitrag von clearprogfan » 26.03.2015, 13:45

Hallo Sven,

ich habe den clearprog ständig aktiviert, wenn ich surfe.
alle 14 tage den rechner zu reinigen würde mir pers. zu lange dauern.
also werde ich wohl immer manuell den button clicken, wie zuvor..

versuche einmal folgendes, surfe mit einem browser und habe dabei den clearprog aktiv. achte auf nachrichten deines virusprogrammes
oder betätige einfach ab und zu mal dein programm.

dann siehst du wie viel mist sich auf dabei schon ablegt.
virenprogramme machen ja gerne durch button werbung.
du klickst den button weg oder geht von selber weg und du denkst
dir boah das nervt aber nicht daran das dabei cookies aktiviert werden könnten.. Im cache des IE findet sich auch immer etwas da ja die meisten anderen browser darauf aufsetzen, usw..

ach, vielleicht habe ich ja auch nur paranoia, hehe.. ?!

Wie immer Danke für deine schnelle antwort und den hinweis auf den taskplaner.

Antworten